Neolith und Compac

Neolith

Neolith wird aus natürlichen, sorgfältig ausgewählten Rohstoffen hergestellt und bei 1200°Celsius zu einem Produkt von sehr hoher Härte veredelt. Diese High-Tech Keramik zeichnet sich durch einen Absorptionsgrad von nahezu Null aus und ist damit undurchlässig für Wasser und unempfindlich gegen Flüssigkeiten. Das Material ist hygienisch, es setzt keine Schadstoffe frei und ist bestens für den Kontakt mit Lebensmittel geeignet. Vorteilhaft sind die Temperaturbeständigkeit und einfache Reinigung. Es ist beständig gegen fast alle haushaltsüblichen Chemikalien. Außerdem ist Neolith biegefest, verschleißfest, dauerhaft farbbeständig und abriebfest. Seine harte Oberfläche macht es gegen Kratzer unempfindlich.

Neolith in seinen Anwendungsbereichen

Neolith wird in außergewöhnlich dünnen Plattenstärken von 3mm, 5mm und 12 mm angefertigt und kann dabei trotzdem großformatig und damit nahezu Fugenlos verlegt werden.

Es eignet sich für verschiedenste Anwendungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wie z.B. Küchenarbeitsplatten, Wandverkleidungen, Fußböden und Fassaden.

 

 

Herkunft: Spanien

Compac

Quarz-Agglo Compac ist eine weiter High-Tech Keramik, die mit klaren Farben und einmaligen Strukturen überzeugt.

Compac in seinen Anwendungsbereichen

Anwendung finden diese großformatigen Platten vor allem als Küchenarbeitsplatten und hygienischer Bodenbelag mit verringerter Fugenfläche.

Auch dieses Produkt wird in Spanien hergestellt und von uns exklusiv vertrieben.

Zur Vergrößerung und für weitere Informationen zu Compac klicken Sie bitte auf die jeweilige Abbildung.